Bestattungsvorsorge

In einem Vorsorgegespräch mit dem Bestatter legen Sie Ihre individuellen Wünsche fest:

  • Wahl der Bestattungsart
  • Wahl des Friedhofes
  • Wahl des Grabes
  • Gestaltung der Trauerfeier
  • Auflistung des Personenkreises, die benachrichtigt werden sollen
  • Ermittlung der Bestattungskosten
  • Entscheiden über die Geld Hinterlegung


 

Dieses Vorsorgegespräch ist eine kostenlose Dienstleistung für Sie. Nehmen Sie unsere Beratung in Anspruch, informieren Sie sich aus erster Hand über alle Möglichkeiten. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie mit uns einen  Termin. Hier können sie dann Ihre individuellen Wünsche in einem Bestattungsvorsorge Vertrag festlegen.

Gleichzeitig haben Sie die Möglichkeit einen Treuhandvertrag mit der Deutschen Bestattungsvorsorge Treuhand AG zur Hinterlegung der ermittelten Bestattungskosten abzuschließen.

 

Deutsche Bestattungsvorsorge Treuhand AG

Die Deutsche Bestattungsvorsorge Treuhand AG ist eine Einrichtung des Bundesverband Deutscher Bestatter e.V. und des Kuratorium Deutsche Bestattungskultur e.V.  Sie wurde zur Absicherung der für eine dereinstige Bestattung hinterlegten Gelder gegründet.