trauersprueche-12-115015_L

Erdbestattung

Die Erdbestattung ist die traditionellste Bestattungsart in Deutschland. Die Beisetzung des Verstorbenen findet auf einem Friedhof statt. Eine Grabstelle wird unter Berücksichtigung von Ruhefristen (i.d.R. 20-25 Jahre) für einen bestimmten Zeitraum erworben. Die Erdbestattung kann in einem Wahl-, oder Reihengrabfeld erfolgen. Erdwahlgräber können ein- oder mehrstellig sein.